DIY: Verwandle eine Glasflasche in eine schöne Vase

Von . 1 Kommentar.

Man möchte doch immer gerne etwas Kleines im eigenen Zuhause verändern, um ein bisschen neuen Schwung rein zu bekommen. Viele Leute gehen bei dieser Gelegenheit in ihr Lieblingsgeschäft oder klicken sich in verschiedenen Online-Shops auf der Suche nach einem neuen Wohnaccessoire.

Man muss ja aber nicht immer gleich etwas ganz Neues kaufen. Ich habe mir die Bastelidee einer Freundin zu Herzen genommen und stelle euch heute im Blog vor, wie man aus einer Glasflasche eine tolle Vase basteln kann. Eine einfache Bastelanleitung, die nicht mal viel Materialien benötigt – manchmal reicht schon ein bisschen Farbe!

Was du für die Glasflaschen-Vase benötigst

  • Glasflasche, die eine schöne / besondere Form hat
  • weiße Acrylfarbe
  • evtl. andere Farbe, hier: Edding Glanzlack Marker
  • Pinsel
  • Papier / alte Zeitung zum Unterlegen
  • ggf. Schälchen für Farbe

Einfache Bastelschritte bis zur fertigen Vase

Wenn nur jede Bastelanleitung so einfach zu verstehen wäre!

Etikett Entfernen. Damit die Vase nachher auch ganz schön aussieht, ist es sinnvoll das Etikett der Glasflasche zu entfernen. Hierfür hältst du die Glasflasche einfach ein paar Sekunden unter heißes Wasser. Danach kannst du das Etikett abziehen – die Klebeüberreste lassen sich auch ganz leicht entfernen. Nun solltest du die Flasche ganz trocken machen, bevor es weiter geht.

 

Farbe auftragen. Sobald die Flasche trocken ist, trägst du die erste Schicht Farbe auf. Lege zunächst auf jeden Fall erst mal ein paar Schichten Papier bzw. die alte Zeitung aus, damit auch keine Farbkleckse auf deinem Tisch landen. Die Acrylfarbe kannst du dann ganz einfach auf das Papier geben, man braucht da nicht unbedingt ein Schälchen dafür (die richtigen Künstler machen das auch so!). Am besten pinselst du die Acrylfarbe von ganz unten nach ganz oben oder andersrum. So entsteht nur ein einziger Pinselstrich. Beim Übergang zum Flaschenhals oder am Flaschenboden ist das ein bisschen schwer, aber das bekommst du hin! Trage die Acrylfarbe großzügig rundum auf der ganzen Flasche auf.

 

Trocknen lassen und wiederholen. Hier kommt ein Teil, an dem du ein wenig geduldig sein musst. Lasse die erste Schicht Farbe ganz trocknen und trage dann eine weitere Schicht Weiß auf. Insgesamt brauchst du ca. 3 Schichten Farbe, damit die Farbe ganz deckend wirkt. Falls du die Farbe nicht ganz trocknen lassen hast, brauchst du evtl. mehr Schichten. Warten lohnt sich also 😉

 

Kleinen Farbtupfer auftragen. Wenn die letzte Schicht weiße Farbe getrocknet ist, kannst du dir überlegen, ob du noch etwas Farbe hinzufügen möchtest. Ich habe ganz oben am Flaschenhals, wo eigentlich der Deckel ist, goldene Farbe aufgetragen. Ich finde, dass das der Flasche noch das gewisse Etwas gibt!

Bastelidee für Kindergeburtstage

Übrigens auch eine tolle Bastelidee für Kinder. Das Bemalen der Glasflasche ist kinderleicht und es gibt ja auch kleine Glasfläschchen, wie z.B. hier bei DaWanda*. Mit einem Blümchen verziert, nimmt doch jedes Kind diese Vase gerne mit nach Hause. 🙂

Ran an den Pinsel

Egal ob du es als Blumenvase oder einfach nur so als Deko-Artikel selbst aufstellst, oder es an Freunde verschenkst. Übrigens auch ein tolles DIY Einzugsgeschenk, passend für den Muttertag oder auch einfach mal so als Dankeschön!

*Dieser Affiliate-Link zahlt unsere Blumen, kostet dich aber keinen Cent! 😉

 

Natalie

Über Natalie

Hey - ich bin Natalie, der weibliche Teil von Kipawa. Ich liebe Überraschungen und deshalb auch Geschenke. Abenteuer-Geschenke mag ich total und eine Schwäche habe ich definitiv für Süßigkeiten. Gerne beschenke ich meine Freunde mit Kleinigkeiten, einfach so als Aufmerksamkeit. Geschenkkarten finde ich auch 'ne super Erfindung. Am liebsten bastle ich meine Karten aber selbst! Wenn Du irgendwelche Fragen rund ums Schenken hast, bin ich gerne für Dich da - vielleicht kann ich Dir ja bei Deiner Geschenkesuche einfach helfen :)

Kommentare.

Etwas schreiben!

  1. Liebe Natalie,

    du sagst es, man muss nicht immer Neues kaufen! Aus Flaschen und Gläsern kann man so viel machen. Manchmal reicht wirklich schon alleine etwas Farbe. Für mein einzigartiges Geschenk, aus einer leeren Milchflasche, brauchte es aber etwas mehr.
    Ich habe gleich einmal deinen Artikel verlinkt, um mir Schreibabeit zu ersparen. Du hast das so toll erklärt hier, was soll ich da noch groß schreiben. : )

    Liebe Grüße Kerstin

Schreib' etwas!

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!