Schokoladige Geschenke

Von . 1 Kommentar.

Ob für Valentinstag, Muttertag, Ostern, zum Geburtstag oder als Dankeschön. Schokolade kommt immer gut an – nicht nur bei Frauen. Keine Sorge, ich möchte Euch nicht die Schokolade aus dem Supermarktregal vorstellen. Hier im Artikel geht es um ganz besondere Schokolade und Schokoladengeschenke. Gefunden, verkostet und lieb gewonnen hab ich diese Schokolade auf dem Heldenmarkt in Berlin  😉

ORIGINAL BEANS – jede Tafel ein Baum

Mit dieser Schokolade verwöhnst Du nicht nur Deinen Gaumen, sondern zahlst auch gleich noch etwas für den Naturschutz mit. Für jede gekaufte Tafel pflanzen Kleinbauern einen Baum, den Du sogar nachverfolgen kannst. Du gibst also etwas der Natur zurück, nachdem Du ihr etwas entnimmst. Ach und: Die Verpackung von ORIGINAL BEANS ist komplett kompostierbar!

Diese wunderschöne Idee hat seinen Preis, aber das lohnt sich! Kaufen kannst Du die traumhafte Bio-Schokolade in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und zur Auswahl gibt es verschiedene Milchschokolade und auch vegane Schokolade. Auf der Internetseite kannst Du nach Fachgeschäften in Deiner Umgebung suchen, welche die Schokolade verkaufen. Außerdem gibt’s auf der Webseite von ORIGINAL BEANS auch zu jeder Schokolade den Ursprung und Rezeptvorschläge. Toll 🙂

 

Viele leckere Sorten von ORIGINAL BEANS!

*Das Titelbild des Artikels ist auch von ORIGINAL BEANS.

CHOCOdelic – raw chocolate

Ungerösteter Kakao, sodass die Antioxidantien und Liebesstoffe in der Schokolade bleiben. Bio Kokosblüten-Zucker zum versüßen. Sonnengetrocknete Beeren und Nüsse zur Verfeinerung des Geschmacks. Ja, von den Probier-Schlaen am CHOCOdelic Stand konnte ich mich gar nicht mehr los reisen.

Die Rohkost Schokolade gibt es mit Gojibeere, Physalis, Maulbeere, Mandel und Haselnuss. Und ganz lecker sind die Choco Coco Bonbons! Alles bio, vegan, rohköstlich und handgemacht! Ein paar mehr Infos findest Du auf der Internetseite von CHOCOdelic – leider hauptsächlich auf holländisch.

Mit dabei war auch OMBAR – der Kakao Guru. Von Grüntee über Beeren zur einfachen Milchschokolade. Ja, Schokolade ist nicht gleich Schokolade und OMBAR macht dies sehr deutlich. Diese kostbaren Tafeln kannst Du online kaufen und wenn Du an mehr Infos interessiert bist, kannst Du auch auf Facebook mal rein schauen.

 

Viele leckere Sorten. Mein Favorit: Die Kokosschokolade von OMBAR.

CHOCQLATE

CHOCQLATE hat ein riesiges Schokoladen Angebot. Beim jungen Schokoladen Label kannst Du fertige Schokolade kaufen oder auch Schokolade mit dem Schokoladen-Herstellungsset selbst machen. Dieses gibt es z.B. auf design3000* zu kaufen.

Außerdem kannst Du auf der Webseite leckere Schokoladenrezepte anschauen oder auch einen Schokoladenkurs in Deiner Nähe besuchen. Du kannst sogar Freunde zu einer Schokoladenverkostung zu Dir nach Hause einladen. Und mal ehrlich, gibt es etwas besseres als gute Freunde und Schokolade?

Mehr Infos rund um die nachhaltige, faire und vegane Schokolade von CHOCQLATE gibt es natürlich auf ihrer Webseite.

Selbermachen & schön verpacken oder einfach fertig kaufen: CHOCQLATE.

*Dies ist ein Affiliate-Link und kostet Dich keinen Cent.

koawach – die belebende Trinkschoki

Eine Altenative zu Kaffee oder wachmachendem Tee? Heiße Schokolade kann so einiges! Die Trinkschokolade von koawach ist aus lateinamerikanischem Kakao und enthält belebendes Guarana. Guarana ist eine koffeinhaltige Pflanze aus Brasilien und …. tatata: leichter bekömmlich als Kaffee und hält dazu auch noch länger an. Keine Sorge: Die Trinkschokolade gibt es auch in zwei koffein-freien Variationen.

Koffein hin oder her: Diese Trinkschokolade ist ein echter Genuss und ich bin froh, dass ich am überlaufenen Messe-Stand auch noch einen Becher ergattern konnte. Mein Favorit? Ganz klar Zartbitter! Aber Zimt und Chili klingen eigentlich auch ganz spannend… Mehr Infos und vor allem die Trinkschokolade zum Kaufen gibt es bei koawach online!

 

Mhhh so lecker kann die Alternative zu Kaffee und Tee sein!

 

Natalie

Über Natalie

Hey - ich bin Natalie, der weibliche Teil von Kipawa. Ich liebe Überraschungen und deshalb auch Geschenke. Abenteuer-Geschenke mag ich total und eine Schwäche habe ich definitiv für Süßigkeiten. Gerne beschenke ich meine Freunde mit Kleinigkeiten, einfach so als Aufmerksamkeit. Geschenkkarten finde ich auch 'ne super Erfindung. Am liebsten bastle ich meine Karten aber selbst! Wenn Du irgendwelche Fragen rund ums Schenken hast, bin ich gerne für Dich da - vielleicht kann ich Dir ja bei Deiner Geschenkesuche einfach helfen :)

Kommentare.

Etwas schreiben!

  1. Pingback: Original Beans - Schokoladig Schenken

    […] dem Geschenkeblog Kipawa schlägt Bloggerin Natalie zum Thema ganz besondere Schokoladengeschenke die “traumhaften […]

Schreib' etwas!

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!